Neuer Gemeindebrief: „Sperrmüll“

Hier geht es zum neuen Heft „Evangelisch in Ratingen“: 1/2018 - März/April/Mai

 

Dieser Gemeindebrief 1/2018 enthält Vielfältiges zum Thema "Sperrmüll".

 

Hier das Vorwort von Pfarrer Dr. Gert Ulrich Brinkmann:

Liebe Leserinnen und Leser,
Sperrmüll? Ein sperriges Thema für einen Gemeindebrief, oder?
Wenn man aber die Massen von Menschen sieht, die sich über Trödelmärkte schieben und den Erfolg von Second-Hand-Kaufhäusern dazu nimmt, muss man sagen: Das Thema bewegt viele. Freunde des gepflegten Trödelns kommen darum in diesem Heft genauso zu Wort wie Kritiker.
Ein Blick in die Bibel darf nicht fehlen. Uwe Frohns hat wieder Bücher ausgegraben und Nuria Modersitzki Kinder befragt.
Ostern steht vor der Tür: Die Gemeinde geht wieder aus. Sie finden verschiedene interessante Konzerte, Gottesdienste und Aktionen für Kinder und Jugendliche in dem Heft. Wir gratulieren St. Peter und Paul zur neuen Glocke, der Kongo-Arbeitskreis informiert über neueste Entwicklungen in der Partnergemeinde und das „Team Kirche“ freut sich wieder über Mitstreiter beim Stadtradeln. Der Artikel über „Die Gabel im Haus Messer“ macht Ihnen vielleicht Lust dort einmal einzukehren und an einem schönen Vorfühlingsnachmittag im Hof einen Kaffee und Kuchen zu genießen.

Einen sonnigen Frühling wünscht Ihnen

Ihr Pfarrer Gert Ulrich Brinkmann